TRENDHOSTING Support

Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline in der ganzen Schweiz zum Ortstarif: 0844 01 01 01

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:30 - 12:00 und 13:00 - 17:30
Freitag:
08:30 - 12:00 und 13:00 - 16:00
< Erweiterung: automatische Behebung von Sicherheitslücken für Magento und Worpress-Woocommerce
02.02.2018 14:33 Age: 76 days
Category: Unternehmen

Rückblick 2017 - Ausblick 2018

Das Jahr 2017 war geprägt vom Wachstum und Security. Dafür ein herzliches Merci an alle unsere Kunden.

Unsere in 2016 veröffentlichte Enterprise-Privat-Cloud hat unser Jahr 2017 geprägt. Den Ausbau mussten wir mehrfach vorziehen weil die Plattform schneller wuchs als von uns kalkuliert - besten Dank dafür.

Vor allem freut es uns, dass das Feedback von allen Kunden durchwegs positiv ist, die Flexibilität und Performance stimmen und natürlich auch der Preisvorteil gegenüber Lösungen, welche bis anhin dedizierte Hardware vorausgesetzt haben.

Das Thema Sicherheit hat uns natürlich auch im Jahr 2017 begleitet. Die Einführung von automatischen Patches und Malware Scans für Wordpress, Joomla und Drupal war im Jahr 2017 der Anfang und wurde im Dezember 2017 mit automatischen Patches für Magento, Wordpress Woocommerce sowie Prestashop erweitert. So ist es sichergestellt, dass Kunden, welche diese Software einsetzen, keine bekannte Sicherheitslücken in ihren Applikationen haben.

In Dezember haben wir auch das neue Kompressionsverfahren Brotli (Brötli) begrüssen dürfen - das würde in unserem thuner Büro natürlich auch mit einem Brötli gemacht!

Letztes Jahr sind wir auch eine Partnerschaft mit Cloudbric eingegangen - wir haben nun mehrere Monate intensiv die Web Application Firewall getestet - bald werden wir die Angebote dazu ergänzen.

Auch freuen wir uns bald das neue Kunden Backend einzuführen - neben administrativen Tätigkeiten kann auch das Einspielen (oder das Rollback) der automatischen Patches gesteuert werden.

Traffic
Obwohl wir bei allen Angeboten wachsen dürften (Performance Shared Hosting sowie Dedicated Server) war unsere Schweizer Cloud Platform klar führend beim Traffic Wachstum.

Traffic:
2017: 419 TB
2016: 277 TB
2015: 187 TB
2014: 125TB
2013: 73.9 TB

Der Anteil von IPV6 Traffic betrug im Jahr 2017 9.33 Prozent - was leicht unter dem Wert von 2016 ist (11.68% IPV6 Traffic 2016).

Spam/E-Mail
Die eintreffenden Mails hielten sich einigermassen auf dem Level vom Vorjahr - ebenso die Spamrate.

Von den total ankommenden 14.98 Miollionen E-Mails waren 11.22 Millionen Mails Spam - Somit waren 74.89 % von allen ankommenden Mails als Spam klassifiziert und von unserem System gefiltert.

Dazu im Vergleich:
2016:  Spam Anteil 77.49 % (15.24 Millionen Mails, 11.81 Millionen Spam)
2015: Spam Anteil 62.61% (6.66 Millionen Mails, 4.17 Millionen Spam)
2014: Spam Anteil 51% (4.68 MIllionen Mails Total)
2013: Spam Anteil 51% (3.61 Millionen Mails)

Der durch die E-Mails verursachter Traffic:
2017:  2.06 TB
2016: 1.78 TB
2015: 1.34 TB
2014: 1.10 TB

An dieser Stelle möchten wir und noch einmal bei allen Partner und Kunden für das entgegen gebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns weiterhin, für Sie unsere Dienstleistungen erbringen zu dürfen.


Trendhosting

TOP